Unternehmer stellen sich neu auf – Petra Klipp übernimmt Vorsitz der Gemeinschaft und löst Peter Gonska ab – Einsatz für die Gemeinde

HAGEN. Die Unternehmensgemeinschaft Hagen im Bremischen (UHiB) hat eine neue Vorsitzende. Einstimmig wählten die Mitglieder bei der Jahreshauptversammlung die Ergotherapeutin und bisherige stellvertretende Vorsitzende Petra Klipp zur neuen Chefin. Sie löst Peter Gonska ab, der nicht wieder kandidierte. Ebenfalls einstimmig verabschiedeten die Mitglieder die neue Satzung der Gemeinschaft.

Peter Gonska kandidierte nicht mehr für den Vorsitz, weil sein Wirkungskreis seit Anfang 2015 ausschließlich in Bremerhaven sei, er im Angestelltenverhältnis arbeite und sein Gewerbe vom Hagener Wochenmarkt abgemeldet sei. „Somit kann ich mich für die Gemeinschaft nicht nützlich machen“, verabschiedete er sich.

UHiB_NZ_Unternehmer-stellen-sich-neu-auf

Der neue Vorstand der UHiB (von links nach rechts): Kassenwart Emil Wittenberg, die neue erste Vorsitzende Petra Klipp, ihr Stellvertreter Andreas Dullweber, ihr Vorgänger im Amt, Peter Gonska, und Schriftwartin Doris Walleit. Foto Kistner

Vor den Vorstandsneuwahlen blickte die Unternehmensgemeinschaft auf die Geschehnisse des vergangenen Jahres mit seinen Höhepunkten Staudenmarkt im Frühjahr sowie der Beteiligung am Herbstmarkt mit dem verkaufsoffenen Sonntag zurück. Aber auch die Unterstützung beispielsweise des Kultur- und Heimatvereines Burg zu Hagen oder die Aktion zugunsten des Kinderwaldes fehlten in der Aufzählung nicht. Alleine dafür sammelte die UHiB rund 700 Euro, berichtete der scheidende Vorsitzende.

Aber auch bei der Unterstützung von Betriebsansiedlungen oder Übernahmen war die UHiB wieder aktiv und half diesen Unternehmen beim Start. 14 neue Mitglieder nahm sie im vergangenen Jahr auf. 6 Mitglieder schieden durch Betriebsaufgabe oder -verlegung aus. Zurzeit gehören der UHiB 71 Mitgliedsbetriebe an. „Die UHiB hat in der Gemeinde sehr viel bewegt“, bedankte sich Bürgermeister Andreas Wittenberg (parteilos) bei der Unternehmensgemeinschaft.

Nachdem die Versammlung einstimmig die neue Satzung auf den Weg gebracht hatte, wählte sie Petra Klipp zur neuen Vorsitzenden und Andreas Dullweber zu ihrem Stellvertreter. Die Kasse der Unternehmensgemeinschaft wird weiter von Emil Wittenberg geführt und Schriftwartin bleibt Doris Walleit. Beiratsmitglieder sind Michael Obermann, Erika Thomsen und Lutz Mehrtens. Neuer Kassenprüfer wurde Stefan Hartmann. Die Gewerbetreibenden aus dem Ortskern in Hagen und aus dem Gewerbegebiet bereiten an den kommenden Wochenenden den Staudenmarkt vor, der am Sonntag, 17. April, zwischen 11 und 16 Uhr verbunden mit einem verkaufsoffenen Sonntag stattfinden wird. (rk)

Quelle: NORDSEE-ZEITUNG vom 29. Februar 2016

Share on FacebookTeile diesen Beitrag mit deinen Freunden ...

Schreibe einen Kommentar