Unternehmer stellen sich neu auf – Petra Klipp übernimmt Vorsitz der Gemeinschaft und löst Peter Gonska ab – Einsatz für die Gemeinde

HAGEN. Die Unternehmensgemeinschaft Hagen im Bremischen (UHiB) hat eine neue Vorsitzende. Einstimmig wählten die Mitglieder bei der Jahreshauptversammlung die Ergotherapeutin und bisherige stellvertretende Vorsitzende Petra Klipp zur neuen Chefin. Sie löst Peter Gonska ab, der nicht wieder kandidierte. Ebenfalls einstimmig verabschiedeten die Mitglieder die neue Satzung der Gemeinschaft.

Weiterlesen …

Petra Klipp löst Peter Gonska ab – Wachwechsel bei Hagens Unternehmergemeinschaft

Hagen. Für Peter Gonska heißt es Abschied nehmen: Der Unternehmer hat seine gewerbliche Selbstständigkeit aufgegeben und sein Amt als Vorsitzender der Unternehmensgemeinschaft Hagen im Bremischen (kurz UHiB) bei der Jahreshauptversammlung zur Verfügung gestellt. Zudem habe er seinen Wirkungskreis zukünftig fast ausschließlich in Bremerhaven, erklärte er. „Wir haben einiges bewegt in den letzten zwei Jahren“, blickte Gonska zurück. Seine Nachfolge tritt Petra Klipp an, bisherige zweite Vorsitzende und Inhaberin der Hagener Ergotherapie-Praxis „hagen-ergo“. Zum zweiten Vorsitzenden wurde Andreas Dullweber, Inhaber des Fitness-Studios „fit & sun“ gewählt.

Weiterlesen …

Unternehmensgemeinschaft Hagen im Bremischen: gemeinsam zum Erfolg! – Aktivitäten 2015

Da die „Unternehmensgemeinschaft Hagen im Bremischen (UHiB)“ Mitgesellschafter der Heimatzeitung „Unter der Staleke“ ist, erhalten die Mitgliedsbetriebe der UHiB 10 % Nachlass auf Anzeigen in der STALEKE. Außerdem bekommen die Mitglieder Vergünstigungen bei den Standgebühren der Unternehmerinnen-Messe.

Weiterlesen …

Neues Logo für die Unternehmensgemeinschaft Hagen im Bremischen

Um deutlich zu machen, dass der Gewerbeverein Hagen nicht nur für Betriebe aus Hagen offen steht, wurde Ende der 90er Jahre ein Logo entworfen, das die Firmen in der damaligen Samtgemeinde Hagen ansprechen sollte. Oberhalb des Stammbaumes GH platzierten sich sechs Sterne, die für die im Außenrand genannten Ortschaften, Sandstedt, Uthlede, Wulsbüttel, Bramstedt, Driftsethe und Hagen standen.

Weiterlesen …