NANA-Ausstellung im Rathaus Hagen

Sehr geehrte Damen und Herren,
Nanas sind Plastiken der französischen Künstlerin Niki de Saint Phalle (1930-2002), die sinnliche, farbenfroh gestaltete voluminöse weibliche Körper darstellen.
Die Grundidee für die Erstellung der Nanas entstand auf der Unternehmerinnen-Messe in der Gemeinde Hagen im Bremischen. In einem 3-tägige Workshop und an vielen weiteren Tagen haben Frauen unterschiedlichen Alters und unterschiedlicher sozialer, ethnischer und religiöser Herkunft die Nanas gebastelt. Auch Frauen mit Migrationshintergrund und ältere Bürger/Innen beteiligen sich an den Workshop.
Die Unternehmensgemeinschaft und die Gemeinde Hagen im Bremischen laden Sie recht herzlich zur Ausstellungseröffnung
am Montag, den 27. Juni 2016 um 18:00 Uhr
in das Rathaus der Gemeinde Hagen im Bremischen ein.
Wir freuen uns, Sie bei dieser Veranstaltung zu begrüßen und bitten um Anmeldung bis zum 20. Juni 2016 bei Frau Doris Walleit unter Ir 04746/87-33 oder@ walleit@hagen-cux.de.

 

Herzliche Grüße

Petra Klipp

Andreas Wittenberg

Share on FacebookTeile diesen Beitrag mit deinen Freunden ...

Schreibe einen Kommentar